Jetzt gibt’s uns auch auf Facebook!

Das Schlagwort Web 2.0 ist in aller Munde. Da wollen wir natürlich nicht nur zusehen, sondern auch mitmachen! Der erste Schritt war unser YouTube-Channel, in dem wir Videos von unseren Konzerten und Auftritten veröffentlichen. Aber das Mitmach-Web hat noch mehr zu bieten, und genau deshalb gibt es jetzt auch eine Seite des Orchesters auf Facebook! Also: Hingehen, ansehen, Fan werden!

Ãœber die Facebook-Seite wollen wir uns noch bekannter machen, Veranstaltungstermine veröffentlichen, Kontakte knüpfen etc. – was halt so zum Web 2.0 dazugehört.

Für weitere Ideen sind wir offen und dankbar, einfach mailen oder als Kommentar hinterlassen.

Keine Kommentare zu diesem Beitrag.