Hommage an Hanns Dieter Hüsch zum 90. Geburtstag, Lesung mit Musik, Sa, 25.04.2015, 20.00 Uhr

Der Kabarettist und Schriftsteller Hanns Dieter Hüsch, 1925 in Moers geboren, war einer der produktivsten und erfolgreichsten Vertreter des literarischen Kabaretts im Deutschland des 20. Jahrhunderts. Als Hommage zum 90. Geburtstag von Hanns Dieter Hüsch führt die Vereinigung für Kunst und Wissenschaft Rheinhausen e. V.

eine „Lesung mit Musik“ am

Samstag, dem 25. April 2015, 20.00 Uhr,

in der Rheinhausen-Halle, Beethovenstraße 20, durch.

Das Programm beinhaltet: Hüsch und die Verwandten – Typen und Texte von Hanns Dieter Hüsch – vorgestellt von Joachim Henn, begleitet von musikalischen Beiträgen des 1. Akkordeon-Orchester Rheinhausen e. V.

 In seinem unterhaltsamen Rezitations-Programm widmet sich Joachim Henn einem ganzen Arsenal an Figuren, denen der große Kabarettist und Gedanken-Goldschmied Hanns Dieter Hüsch in seinen Texten ein Denkmal gesetzt hat. Ob es die niederrheinischen Urgesteine Ditz Atrops, Heinrich von Asterlagen oder der weltläufige Kosmopolit Hagenbuch sind – immer lässt Hüsch seine Figuren quer denken und geradeaus sprechen. Stets erweist sich Hüsch dabei als gedankenscharfer und zugleich melancholischer Beobachter, tiefgründig und komisch, plaudernd und berührend.

Der Rezitator Joachim Henn ist Niederrheiner, lebt derzeit in Essen, arbeitete über 20 Jahre als Dramaturg an verschiedenen deutschsprachigen Theatern und ist heute freiberuflich tätig. Nach einem

gelungenen Leseabend heißt es in der Presse: „Joachim Henn lässt die Hüsch-Texte leuchten und verneigt sich respektvoll vor dem großen niederrheinischen Wortkünstler.“

Das 1. Akkordeon-Orchester Rheinhausen e.V. gehört zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens in unserem Bezirk und ist weit über die Stadtgrenze von Rheinhausen hinaus bekannt und beliebt. Das Orchester I des Vereins hat sich in der Vergangenheit vielseitig präsentiert: klassische Konzerte in der Rheinhausen-Halle, Open-Air-Konzerte im Innenhafen Duisburg, Live-Begleitung einer irischen Tanzformation bei den Duisburger Tanztagen sowie erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben.

Das vielfältige Repertoire des 1. Akkordeon-Orchesters Rheinhausen wird zur Geltung kommen, wenn die Texte von Hanns Dieter Hüsch musikalisch umrahmt werden und so den Gedanken der Texte zum „freien Flug“ verhelfen. Zum musikalischen Beitrag gehören: „Steigermarsch“, „Ein Herz und eine Seele“, „Libertango“, „Präludium“, „Fuge in a-moll“ und „Lied ohne Worte“ u.a.

Der Vorverkauf hat begonnen. Ab sofort sind Tickets zum Preis von 18 € + 10 % Vorverkaufsgebühr erhältlich:

– Bürgerservice des Bezirksamtes Rheinhausen, Tel. 02065/905-8520

– Bücherinsel, Fr.-Alfred-Str. 93, Tel. 02065/31011

– Klatt Reisen & Shop, Dorfstr. 60, Tel. 02151/409992

– Körner Lotto, Kronprinzenstr. 11, Tel. 02065/47906

– Ticket-Eck, Homberger Str. 353, Moers, Tel. 02841/505048

Keine Kommentare zu diesem Beitrag.